2

Projekte

Die Mitglieder des Euregionalen Forums grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung initiieren, entwickeln und beurteilen grenzüberschreitende Projekte im Bereich Gesundheitsversorgung.

Diese Kooperationsprojekte werden mit Mitteln des EU-Programms INTERREG Deutschland-Nederland kofinanziert.

 

INTERREG Deutschland-Nederland

INTERREG ist ein Förderprogramm der Europäischen Union für die Entwicklung der Europäischen Grenzregionen. Dank des Programms INTERREG Deutschland-Nederland können grenzüberschreitende Kooperationsprojekte im niederländisch-deutschen Grenzgebiet gefördert werden. Förderung ist auch verfügbar für innovative grenzüberschreitende Projekte mit deutschen und niederländischen Partnern im Bereich Gesundheitsversorgung.

 

Förderungsbedingungen

Um für eine INTERREG-Förderung in Betracht zu kommen, muss Ihr Projekt den

folgenden Kriterien entsprechen:

  • Gemeinsame Durchführung von mindestens einem deutschen und einem niederländischen Partner.
  • Konform den Richtlinien des INTERREG-Programms.
  • Dauerhafte Zusammenarbeit nach Abschluss der Förderung oder dauerhafte Grenzüberschreitende positive Wirkungen.

www.deutschland-nederland.eu