2

Cluster 4: Zahnmedizinische Versorgung Älterer für Pflegende und pflegende Angehörige

April 2016 - September 2018

 

Aktivitäten zur Stärkung der Zahnpflege für betroffene Patientengruppen in stationären Pflege-einrichtungen (einschließlich) durch die Einbeziehung von lokalen professionellen Betreuerinnen und Betreuern im Grenzgebiet. Im eHealth Bereich nach Rücksprache mit der professionellen Fern-Zahnpflege. Diese Projektidee ist in Folge der Zusammenarbeit während der Interreg III-Laufzeit (Projekt Euregiodent) entstanden.

Die Euregio’s scheinen durch die bereits bestehenden Strukturen und Erfahrung in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Gesundheitsversorgung hintergründig eine Modellregion zu sein, in dem dort die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Ziel der nachhaltigen Zahnbehandlungen für Senioren und Menschen mit Behinderungen insbesondere durch familiäre Bezugspersonen weiterentwickelt wird. Die zahnärztliche Versorgung dieser betroffenen Patientengruppen in den stationären Einrichtungen im deutsch-niederländischen Euregiogebiet wird durch dieses Projekt verbessert.

 

Hier können Sie die Broschüre zu Cluster 4 downloaden.

 

Hier finden Sie die zusammengefassten Ergebnisse dieses Teilprojekts.

Projekt

Laufzeit

April 2016 - September 2018

Kosten

394.820,40 €

F

197.410,20 €

Lead Partner

Zahnärztekammer Nordrhein, Düsseldorf

Partner

Zahnärztekammer Westfalen-Lippe, Münster KNMT, Nieuwegein Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf Radboudumc Nijmegen

Gerne erhalte ich aktuelle Informationen zum Projekt